Offene Ateliers

Wenn Kunst öffentlich präsentiert wird, so geschieht dies in der Regel in Museen und Galerien. Der Kunstinteressent erhält hierbei Information über Werk und Person eher aus zweiter Hand und keinen Einblick in das persönliche Umfeld des Künstler. Mit der Einrichtung Offene Ateliers geht der 'Verein für aktuelle Kunst im Kreis Minden-Lübbecke e.V.' andere Wege.

Seit 1999 haben die BürgerInnen aus dem Kreis die Möglichkeit, sich in Ateliers und Werkstätten ein eigenes Bild vom künstlerischen Schaffen in der Region zu machen.

Der große Erfolg gibt den offenen Ateliers recht. Nicht nur die zahlreichen Besucher konnten von spannenden intensiven Gesprächen profitieren. Auch für die Kunstschaffenden ist diese Form von Dialog eine Bereicherung.

Ohne Sponsorengelder ist diese Initiative nicht denkbar. Spendengelder für den als gemeinnützig anerkannten Verein sind steuerlich absetzbar.

Die nächsten Offenen Ateliers finden im September 2018 statt.

 

Bilder von den Offenen Ateliers

{phocagallery view=categories|categoryid=4|imagecategoriessize=5}